Privacy by Default.

p≡p Makes your e-mail secure and private by default.

p≡p Automatically encrypts
your e-mail.
p≡p Automatically anonymizes
your e-mail.
p≡p Ensures no one can
intercept your e-mail.


p≡p Prevents Identity Theft.
Kills Spam.
Stops Phishing.

Works with your existing e-mail account(s).

and more...

Easy to understand. p≡p tells you how secure your communication is
based on traffic lights.
Easy to install, no questions asked.
Never stops you from sending or reading your e-mail.

p≡p in the Press

  • NZZ NZZ
    "Pretty Easy Privacy mit ersten Apps Für Googles Mobilbetriebssystem und Outlook stehen nun die ersten Verschlüsselungsanwendungen des Schweizer Anbieters p≡p Security bereit."
  • Heise Online Heise Online
    "pEp: Erste Anwendungen von "Pretty Easy Privacy" für Windows und Android Mit p=p für Outlook und p=p für Androids K9-Mailer startet das p=p-Projekt sein Angebot an Verschlüsselungslösungen. "
  • Netzpolitik.org Netzpolitik.org
    "p≡p will den Default für textbasierende Nachrichten ändern, und zwar von unverschlüsselt und transparent auf anonymisiert und verschlüsselt. Der Nutzer muss gar nichts mehr dafür tun, um verschlüsselt zu kommunizieren."
  • CSO CSO
    "In order to achieve the highest level of protection, signaled by a green indicator, the two parties need to exchange PEP-generated "safe words" over the phone. Once this handshake is confirmed, the communication is protected against all known attacks, the PEP developers said on the project's Indiegogo page."
  • Neue Zürcher Zeitung Neue Zürcher Zeitung
    "Das Schweizer Projekt Pretty Easy Privacy will sichere Kommunikation für Unternehmens- und Privatkunden zum Standard machen. Damit legen sich die Macher um Volker Birk nicht nur mit Geheimdiensten, sondern auch mit Unternehmen wie Google und Facebook an."
  • Heise Online Heise Online
    "Ist PEP installiert, so sucht das Programm nach vorhandener Kryptografie und erstellt sonst automatisch mit GnuPGP oder NetPGP (auf iOS) die nötigen Schlüssel und sucht nach Schlüsseln des Empfängers einer Mail, wenn eine Nachricht per Outlook verschickt wird. Findet es andere Kryptostandards wie S/MIME oder CMS, so werden diese unterstützt."
  • Le Monde Le Monde
    "Le projet « Pretty Easy Privacy » veut faire des communications chiffrées un standard utilisable par M. et Mme Tout-le-Monde, aussi bien dans l'entreprise que dans le cadre privé."
  • Netzwelt Netzwelt
    "Verschlüsselung ohne Kompromisse"
  • PC World PC World
    "The technology does not rely on centralized infrastructure and uses peer-to-peer technology for anonymous transport. When both parties use it, it’s not just the content of messages that get encrypted, but metadata like the subject line in the case of emails."
  • Le Monde Pixels Le Monde Pixels
    "« pretty Easy privacy », le chiffrement automatique par défaut pour tous"
  • macgeneration macgeneration
    "pretty Easy privacy, un potentiel repreneur pour Thunderbird"